Führung auf dem jüdischen Friedhof

 

Der Alte Jüdische Friedhof in Worms ist eines der wichtigsten Kulturdenkmäler der Stadt. Dieser älteste und bedeutendste jüdische Friedhof Nord-Europas spielt eine herausragende Rolle in der Bewerbung der SchUM Städte Speyer, Worms und Mainz als UNESCO Weltkulturerbe. Deshalb soll dieser Ort mit seiner Geschichte und seiner einzigartigen Atmosphäre nun noch mehr in den Focus der Öffentlichkeit gerückt werden – für Wormser wie für Besucher der Stadt.

 

Termin:        jeden Freitag, 11:00 Uhr (April - Oktober 2018)
                     außer an jüdischen Feiertagen
Treffpunkt:  Friedhofsvorplatz
Kosten:        6,- € / Person

Dauer:          ca. 1 Stunde

 

Bitte beachten Sie, dass es männlichen Besuchern nur mit Kopfbedeckung gestattet ist  den Friedhof zu besuchen.

 

 

Aktuelle öffentliche Führungen der IWG

Saison 2018

zum Thema: Rhein - Neckar - Industriekultur

„Wasser + Wohnen – vom Wasserturm zum Wohnquartier“

-  07.07.2018 -

15 Uhr, Karlsplatz / Wasserturm

Kosten: 6,- €/Person

 

„Worms - Stadt des Leders“

-  18.08.2018 -

15 Uhr, Siegriedbrunnen

Kosten: 6,- €/Person

 

„Frauen-Arbeitswelten – im Laufe der Geschichte“

-  01.09.2018 -

15 Uhr, Siegriedbrunnen

Kosten: 6,- €/Person

 

"Kiautschau - auf der grünen Wiese geplante Arbeitersiedlung"

-  06.10.2018 -

15 Uhr,  Alicestraße 5, am Torbogen

Kosten: 6,- €/Person

1000 Jahre Wormser Dom Aufbruch in eine neue Zeit

Führungen zum Leben und Wirken von Bischof Burchard

- am 21.04., 19.05., 16.06., 14.07., 11.08., 15.09., 13.10.2018 -

15 Uhr, Siegfriedbrunnen

Kosten: 6,- €/Person

IWG Domführung

Immer werktags

- ab 26.03.2018 -

(nicht am 01.06.2018)

14 Uhr, Südportal Dom

Kosten: 6,- €/Person

IWG Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand"

Immer freitags

(außer an jüd. Feiertagen)

- ab 13.04.2018

 11 Uhr, Friedhofsvorplatz

Kosten: 6,- €/Person

Für männliche Besucher gilt Kopfbedeckungspflicht

IWG KulTour nach 6

Immer donnerstags

- ab 29.03.2018 -

18 Uhr, Neumarkt, Tourist Information

Kosten: 7,- €/Person

Für die öffentlichen Führungen ist keine Anmeldung erforderlich.