Führung auf dem jüdischen Friedhof

 

Der Alte Jüdische Friedhof in Worms ist eines der wichtigsten Kulturdenkmäler der Stadt. Dieser älteste und bedeutendste jüdische Friedhof Nord-Europas spielt eine herausragende Rolle in der Bewerbung der SchUM Städte Speyer, Worms und Mainz als UNESCO Weltkulturerbe. Deshalb soll dieser Ort mit seiner Geschichte und seiner einzigartigen Atmosphäre nun noch mehr in den Focus der Öffentlichkeit gerückt werden – für Wormser wie für Besucher der Stadt.

 

Termin:        jeden Freitag, 11:00 Uhr, fallen voraussichtlich bis Mitte September 2020 aus
                     außer an jüdischen Feiertagen (10.04. Pessach, 29.05. Schawuot)
Treffpunkt:  Friedhofsvorplatz
Kosten:        8,- € / Person

Dauer:          ca. 1 Stunde

 

Bitte beachten Sie, dass es männlichen Besuchern nur mit Kopfbedeckung gestattet ist  den Friedhof zu besuchen.